Aktuelles

Update Sachsen! Neue Wege gehen, Chancen nutzen.

Header Hp 2

"Reichsflaggen vor dem Bundestag sind nicht hinnehmbar und beschämend."

Ad Hp Reiochstag

Koalitionsausschuss: Sachsen stärken- Gemeinsam aus der Krise

Koalitonsausschuss

Alle wichtigen Informationen zur Corona-Pandemie in Sachsen

Virus 4937553 1920 1

Karsten Tornow will zur Oberbürgermeisterwahl am 20. September kandidieren.

Bild Karsten Tornow Presse

Sonderausgabe der Markkleeberger Stadtnachrichten zur Corona Pandemie

191207

CDU/FDP STADTVERBÄNDE MARKKLEEBERG FORDERN DIE EINRICHTUNG EINES KRISENSTABS FÜR SELBSTSTÄNDIGE UND UNTERNEHMEN

Rathaus Markkleeberg

„Geschlossen hinter neuem Parteivorsitzenden versammeln“

Dierks Lvv2019 1

„Der Ostbeauftragte muss ein Brückenbauer zwischen neuen und alten Ländern sein“

Wanderwitz Jpg

"Die Interessen des Landes und der Partei vor die eigenen Ambitionen gestellt"

Mk Akk
    23.11.2020
    Cdu Fdp Logo 2

    Grünpflegekonzept muss grundlegend überarbeitet werden

    Um dieses Thema näher zu beleuchten und Markkleeberg als Stadt im Grünen langfristig zu erhalten, haben wir als CDU/FDP-Fraktion einen Antrag zur Überarbeitung des Grünpflegekonzepts eingebracht.

    05.11.2020
    Bild Herz

    Markkleeberg zeigt Herz

    Wir möchten Sie aufrufen, Herz zu zeigen und ein selbiges, mit einer Widmung z. B. für einen Verein, Kollegen, Freund, die Familie oder Firma, zu basteln, stricken oder backen.

    03.11.2020
    Ziele2019

    CDU/FDP-Fraktion unterstützt Digitalisierung unserer Schulen

    Die Digitalisierung der Schullandschaft in Markkleeberg schreitet weiter voran. Durch das Sächsischen Staatsministerium für Kultus werden aus dem Vorhaben „Umsetzung von Maßnahmen nach der Richtlinie Digitale Schulen“ insgesamt ca. 1,16 Millionen Euro für die Schulen in unserer Stadt zur Verfügung gestellt.

    23.10.2020
    Header News Digikonf

    Update Sachsen! Neue Wege gehen, Chancen nutzen.

    Bei unserer ersten Digitalkonferenz „Update Sachsen! Neue Wege gehen, Chancen nutzen.“ am 6. November 2020 wollen wir nicht nur darüber sprechen, was wir aus der Corona-Pandemie gelernt haben und wie wir mit ähnlichen Herausforderungen künftig umgehen wollen. Wir werden auch über die Zukunft unserer unserer Partei, unseres Freistaates, und Deutschlands sprechen.

    01.09.2020
    176952591

    CDU/FDP-FRAKTION MARKKLEEBERG FORDERT DIGITALKONZEPT FÜR VERWALTUNG, BILDUNG UND VERKEHR

    Im Rahmen der aktuellen Beratungen für den Doppelhaushalt 2021/2022 tritt die CDU/FDP-Fraktion dafür ein, die Digitalisierung in Stadt und Verwaltung in den nächsten Jahren energischer voranzubringen.

    31.08.2020
    Ad Hp Reiochstag

    "Reichsflaggen vor dem Bundestag sind nicht hinnehmbar und beschämend."

    Generalsekretär Alexander Dierks verurteilt die versuchte Stürmung des Reichstags.

    07.08.2020
    Pilgern

    Auf ein Getränk mit Karsten Tornow - Markkleeberger Union pilgert auf dem Jakobsweg

    Eher unscheinbar ist die Markkleeberger Dorfstraße im Ortsteil Zöbigker, doch wer die kleinen Hinweisschilder richtig deutet, erkennt dass er sich auf einem Pilgerweg befindet. Durch Markkleeberg führen mit dem Jakobsweg Via Imperii und dem Lutherweg gleich zwei geistliche Wanderwege durch unsere Stadt. Karsten Tornow, Oberbürgermeister Kandidat der CDU Markkleeberg: „Ich lade alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, uns auf dem Pilgerweg zu begleiten und auf dem Weg mit mir ins Gespräch zu kommen.“

    14.07.2020
    Projektion 20 Kw31 800

    Rückenwind für TORNOW - CDU im Umfragehoch

    Karsten Tornow startet in die kommenden Oberbürgermeisterwahlen mit Rückenwind. Nach dem neusten Wahltrend würde die CDU/CSU bei der sogenannten Sonntagsfrage* auf 38 % der Wählerstimmen kommen. Die SPD liegt abgeschlagen mit 14 % noch weit hinter den Grünen (21%).

    02.07.2020
    106651576 105143161264777 702625684942904157 O

    Karsten Tornow (CDU) eröffnet Bürgerbüro im Markkleeberg Center

    Von nun sind die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Markkleeberg herzlich eingeladen, mit Karsten Tornow in Dialog zu treten, um die Inhalte für die nächsten sieben Jahre in Markkleberg mit zu gestalten.